Bambusdecken für eine natürliche Atmosphäre

Eine natürliche Decke, zum Beispiel aus Bambus, schafft in jedem Raum eine warme Atmosphäre. Gleichzeitig werden an den Brandschutz hohe Anforderungen gestellt, die vor allem bei Naturmaterialien eine Herausforderung darstellen können. MOSO® bietet unterschiedliche Produkte zur Installation einer langlebigen Bambusdecke an.

Bambus bietet im Vergleich zu anderen Materialien bei der Verwendung als Decken:

  • MOSO Bamboo benefit co2 neutral
    CO2-neutral
  • Unerschöpfliche Ressource
  • Beautiful appearance_natural beauty_MOSO-BambooPVB_Benefit_WEB-White
    Schöne Optik
  • Hohe Formstabilität
  • Gesund

Die Vorteile von Bambusdecken

Bambusdecken lassen sich leicht mit Bambusböden, Möbel und Wandbelägen kombinieren und bieten mehrere Vorteile gegenüber anderen Materialien:

  • Die natürliche Optik mit, je nach gewähltem Bambus-Stil, ein lineares bis wildes Linienmuster;
  • Die niedrigen Emissionen tragen zu einem gesunden Raumklima bei;
  • CO2-neutrale MOSO-Bambusprodukte tragen zum nachhaltigen Bauen bei, einschließlich zusätzlicher Credits für die LEED- und BREEAM-Gebäudezertifizierung;
  • Die hohe Stabilität von laminierten und verdichteten Bambus in Platten und Balken.
MOSO Bamboo used in Prinses Maxima Centre in Utrecht

Bambus Deckenprodukte

Eine Bambusdecken kann auf verschiedene Weise realisiert werden. MOSO bietet eine breite Produktpalette an, die in mehrere verschiedene Deckensysteme eingebaut werden können. Die Wahl des Produkts hängt von der Verlegemethode, der Kombination mit anderen (Bambus-)Materialien und dem Design ab.

Das Erscheinungsbild einer Bambusdecke

Menschen sind in einer natürlichen Umgebung leistungsfähiger und fühlen sich wohler. Durch den Einsatz von Bambus an den Decken kann schnell eine natürliche Atmosphäre geschaffen werden. Dies kann in Form von Deckenplatten, aber auch mit Balken in einem Deckenkonstruktion erfolgen. Auf Wunsch kann die Bambus-Deckenverkleidung durch Perforationen oder ausgefräste Muster mit zusätzlichen akustischen Eigenschaften versehen werden.

Bambus bohlen in Arneg S.P.A. Hauptsitz

Fließende Bambusdecke in CityLife

Bambus wohin man sieht: Im CityLife Shopping District, entworfen von Zaha Hadid Architects, kann man ihn nicht übersehen. Mit seinen markanten, fließenden Formen ist auf dem historischen Mailänder Messegelände ein Gebäudekomplex entstanden, das die Vielseitigkeit dieses Naturmaterials für sein architektonisches Konzept nutzt. Der Bambus scheint vom Boden bis zur Decke zu fließen. Die hohe Dichte und Härte von MOSO® Density® Bambus im warmen Karamell-Ton gewährleisten nicht nur eine sehr hohe Lebensdauer, sondern erfüllen auch strenge Brandschutzanforderungen.

Lesen Sie die Erfolgsgeschichte
Bambusholz im Einkaufsviertel City Life

"Bambusböden, Decken und Säulen heißen die Besucher im Inneren des Einkaufsviertels willkommen. Ausgewählt wegen seiner Wärme und Haptik, ist der verwendete Bambus extrem langlebig und kann in großen Mengen aus nachhaltigen Quellen bezogen werden."

Zaha Hadid Architekten
Lesen Sie hier mehr vom Architekten

Bambusbalken in einem Deckensystem

Bambusbalken in allen möglichen Stilen und Farben werden oft in einem Deckensystem verwendet. Die Träger können an jedes System angepasst werden und MOSO® liefert maßgeschneiderte Träger für große Flächen. Density®-Balken bieten aufgrund ihrer sehr hohen Dichte eine höhere Brandschutzklasse als die meisten anderen Naturmaterialien, die mit einer feuerfesten Imprägnierung behandelt werden müssen.

MOSO® Bambus Konstruktionsbalken
Bambus Wandverkleidung und Decke im Thames Tower

Bambusfurnier für Deckenverkleidungen

Bambusfurnier ist sehr flexibel und kann auf verschiedene Materialien gepresst werden. Furnier eignet sich hervorragend zum Verpressen von feuerfesten Materialien. Für die weltberühmte Bambusdecke am Barajas International Airport in Madrid entwickelte MOSO® eine Deckenplatte aus Bambusfurnierlagen mit feuerfester Imprägnierung. Die Paneele sind auch mit einer Konstruktion aus Bambusfurnier und Glasfaser erhältlich. Damit werden höchste Ansprüche an den Brandschutz mit der Flexibilität und dem natürlichen Erscheinungsbild von Bambus kombiniert.

MOSO® Bambus DeckenpaneeleMOSO® Bambus Messerfurnier
Bambusdecke im Internationalen Flughafen Madrid

Möchten Sie ein Produkt sehen und anfassen?

CO2-neutraler Bambus

MOSO bietet CO2-neutrale, langlebige Bambusprodukte für jede Art von Deckenverkleidung. Eine offizielle Lebenszyklusanalyse (LCA), die von der TU Delft nach ISO 14040/44 durchgeführt wurde, belegt, dass die massiven MOSO-Bambusprodukte über die gesamten Lebenszyklus CO2-neutral oder besser sind. Teilweise dank dieser Ergebnisse können MOSO-Bambusprodukte verwendet werden, um zusätzliche Credits für die Nachhaltigkeitszertifizierung von Gebäuden wie LEED und BREEAM zu erhalten.

Mehr zur Nachhaltigkeit von MOSO®-Produkten
MOSO Bambusdecke im CityLife Italy

Unendliche Möglichkeiten mit MOSO® Bambus

MOSO® liefert Bambusprodukte für den Innenbereich in den Ausführungen Hochkantlamelle, Breitlamelle und Density®, in den Farben Naturhell und Gedämpft. Diese Optiken können problemlos mit den verschiedenen Bambusböden, aber auch mit Wandverkleidungen und Möbel kombiniert werden. MOSO Bambusplattenmaterial ist auch in der Optik Density® Tiger, einer Mischung aus Naturhell und Gedämpft, erhältlich.

MOSO Bambus nachhaltige und dauerhaftige Produkte

Überzeugt?

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten von Bambus als Deckenverkleidung erfahren? Kontaktieren Sie uns oder bestellen Sie Muster der für Sie geeigneten Materialien.

Marco Pirotta
Geschäftsführer MOSO Italia S.R.L, Italien

Kontaktieren Sie uns
Marco Pirotta MOSO Bamboo expert
Go to top