Harte und nachhaltige Bambus-Arbeitsplatte

Der Name Arbeitsplatte sagt alles: Hier wird gearbeitet und wird das Material intensiv genutzt. Bambus ist als langlebiges, natürliches und extrem hartes Material und für Arbeitsplatten beliebt, egal ob es sich um eine Arbeitsplatte in der Küche oder im Büro handelt. MOSO® bietet verschiedene Möglichkeiten, eine Bambus-Arbeitsplatte zu gestalten, welche Vorteile gegenüber anderen Materialien bietet.

Bambus bietet im Vergleich zu anderen Materialien für Arbeitsplatten mehrere Vorteile:

Die Vorteile von Bambus

Eine Arbeitsplatte aus MOSO®-Bambus bietet mehrere Vorteile:

  • Die natürliche Optik mit, je nach gewähltem Bambus-Stil, einem linearen bis wilden Linienmuster;
  • starkes, strapazierfähiges und hartes Material, das über Jahre hinweg hält;
  • Die niedrigen Emissionen tragen zu einem gesunden Raumklima bei;
  • CO2-neutrale MOSO®-Bambusprodukte tragen zum nachhaltigen Bauen und einem besserem ökologischen Fußabdruck bei;
Bambusboden und Bambus Platten in Privat-Haus in Norwegen

Bambus-Arbeitsplatte in der Küche

Bei der Wahl einer Arbeitsplatte in der Küche spielen Optik, technische Eigenschaften und Preis eine wichtige Rolle. Bambus, die natürliche, schnell wachsende Alternative zu allen anderen Materialien, überzeugt besonders wenn ein natürliches Aussehen und ein hartes Material gewünscht sind. Eine MOSO®-Bambusplatte, insbesondere in den Ausführungen mit einer Density®-Deckschicht, ist hart und eignet sich hervorragend als Arbeitsplatte. Wie bei Holz können Sie das Erscheinungsbild mit der Oberfläche Ihrer Wahl bestimmen. Für eine lange Lebensdauer in der Küche muss eine Arbeitsplatte mit Öl oder Lack versehen werden. Je nach Anwendung muss die Arbeitsplatte in regelmäßigen Abständen behandelt werden.

Mehr über MOSO® Bambus Massivplatte
Bambusböden und Platten im privaten Wohnhaus Cercedilla

Bambus-Arbeitsplatte in Büromöbeln

Ein natürlicher Optik bringt Wärme und Lebendigkeit ins Büro, in dem sich jeder Mitarbeiter wohl fühlt. Bei der Wahl von Arbeitsplatten für Büromöbel werden immer häufiger natürliche Materialien verwendet. Neben dem Aussehen spielen die technischen Eigenschaften und der Preis eine wichtige Rolle. Eine MOSO®-Bambusplatte, insbesondere mit einer Density®-Deckschicht, ist hart und eignet sich hervorragend als Arbeitsplatte. Mit der richtigen Verarbeitung hält eine Arbeitsplatte jahrelang. Da die Massivplatte aus Naturmaterial besteht, sind keine zwei Arbeitsplatten gleich, aber sie sind immer von hoher Qualität.

Bambus Theke in Voka Handelskammer, Gent

Bambus-Tischplatte

Die Kreativität des Designers, kombiniert mit den besonderen Eigenschaften von Bambus, macht jeden Bambustisch zu einem einzigartigen Möbelstück. Eine MOSO®-Bambusplatte, insbesondere in den Ausführungen mit einer Density®-Deckschicht, ist hart und als Tischplatte sehr gut geeignet. MOSO® liefert Bambus-Massivplatten als Basismaterial in verschiedenen Ausführungen und Größen. Tischler oder Schreiner können dieses Material in eine Tischplatte für nahezu jedes Gestell verwandeln. In Kombination mit Bambusbalken kann auch ein kompletter Bambus-Tisch erstellt werden.

Beispiele von Bambus-Möbel
Bambusmöbel von Robuust Amsterdam

Extrem hart und langlebig

Moso-Bambus ist eine der am schnellsten wachsenden Pflanzen der Welt. Die Bambusstämme treiben aus einem Wurzelsystem heraus und können bereits nach fünf Jahren geerntet werden. Die Mutterpflanze wird dabei nicht geschädigt und es entstehen immer wieder neue Triebe. Dies bedeutet, dass keine Entwaldung stattfindet. Nach der Ernte werden die Stämme gespalten und die Außen- und Innenhaut entfernt. Der natürliche Farbton der Streifen ist zart hellgelb (naturhell). Wenn die Streifen gedämpft werden ändert sich der Farbton in ein Karamellbraun (gedämpft). Nachdem die Streifen behandelt und getrocknet sind, können sie auf verschiedene Arten miteinander verbunden und zum Endprodukt verarbeitet werden. Je nach Art der Laminierung oder Verdichtung der Streifen entsteht ein Bambusprodukt im Stil Hochkantlamelle (schmale Streifen nebeneinander), Breitlamelle (breite Streifen nebeneinander) oder Density® (unter hohem Druck komprimiert). Nach der Herstellung und Veredelung ist der Bambusplatten stärker und härter als fast jedes andere Holz.

Wie MOSO-Bambus hergestellt wird

Interessiert?

Möchten Sie mehr Informationen über Bambus-Arbeitsplatten? Kontaktieren Sie uns, besuchen Sie ein Vertriebspartner oder bestellen Sie Muster der für Sie geeigneten Materialien.

Edwin van Houten
Area Sales Manager bei MOSO International B.V., die Niederlande

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie ein Produkt sehen und anfassen?

Go to top