AkzoNobel Hauptsitz

Der neue AkzoNobel Hauptsitz in Amsterdam wurde mit dem „BREEAM Exzellent Zertifikat für Neubauten“ nominiert. Die Nachhaltigkeit war der Hauptfokus für die technische Installation, die Glasfassade und die ganze Interieur Ausstattung. Die verschiedenen Ebenen wurden mit unterschiedlichen Böden versehen. Im Erdgeschoss wurde MOSO Bamboo Supreme verlegt. Die Optik dieses Fußbodens sorgt für einen natürlichen Übergang von draußen nach drinnen. Die Bambus-Wandbekleidung sorgt in den Konferenzräumen für eine natürliche und helle Atmosphäre.

Projektinformation

Design
GROUP A
Objekteur
Finesse
Fotografie
Frank Hanswijk
Awards
BREEAM Excellent
Verwendete Produkte

AkzoNobel - zukunftsweisende Bürogestaltung

AkzoNobel ist als renommierter Farben- und Lackhersteller und als bedeutender Produzent von Spezialchemikalien eines der weltweit führenden Industrieunternehmen. Auch im Bereich der Nachhaltigkeit spielt das Unternehmen eine führende Rolle, was sich in der Gestaltung des Bürogebäudes in Amsterdam widerspiegelt. AkzoNobel strebte gemeinsam mit den Architekten das erreichte Nachhaltigkeitszertifikat BREEAM-NL Excellent während der Planungsphase an.

Zeitgenössische Design-Vision

Die Außen- und Innengestaltung als auch der Tiefgarage des Gebäudes wurde von Architekten der Group A durchgeführt. So entstand ein transparentes und geschichtetes Zentrum, das eine zeitgemäße Vision ausstrahlt, in der Detaillierung, Größe, Linien, Farbe und Licht zu einem ausgewogenen Zusammenspiel führen. Insbesondere die Verwendung der gläsernen Klimafassade mit ihren verschiedenen Glasarten bewirkt eine Reflexion und Lichtbrechung, wodurch ein interessantes Lichtspiel entsteht. Die Verwendung von natürlichen Baumaterialien, wie z.B. nachhaltiger Bambus im Erdgeschoss und andere nachhaltige Hölzer, dominieren die Atmosphäre.

bamboo stairs in AkzoNobel Center Amsterdam

AkzoNobel “Experience”

Zwei miteinander verbundene Atriumbereiche bilden das Herzstück des Gebäudeinneren. Das erste Atrium erstreckt sich über das öffentliche Erdgeschoss und das halböffentliche Obergeschoss. Das Erdgeschoss wird auch AkzoNobel „Experience“ genannt und umfasst den Eingang, die Rezeption, das Restaurant und den Kunstraum, in dem Kunstwerke aus der AkzoNobel-Unternehmenssammlung ausgestellt werden.

"Die Inneneinrichtung mit maßgefertigten Möbeln aus langlebigen Holzarten zeichnet sich durch abgerundete Ecken und Formen aus und spiegelt das dynamische Erscheinungsbild des Äußeren wider, verstärkt das Innen-Außen-Gefühl und bildet ein harmonisches Ganzes".

Group A Architekten
Gruppe A über den Hauptsitz von AkzoNobel (Niederländisch)

Bambus, ein natürliches Material mit einer warmen Ausstrahlung

Im Erdgeschoss und auch in den Besprechungsräumen des ersten Stocks wurde Bambus als Bodenbelag in Form von Bamboo Supreme und Wandverkleidungen aus MOSO® Bambusfurnier verwendet. Das natürliche Material mit seiner warmen Ausstrahlung, das auch ein innovativ verarbeitetes Material ist, bildet einen Hintergrund, auf dem die ausgestellten Kunstwerke wunderschön glänzen können. Die Innenarchitektur mit ihren runden Formen spiegelt das Äußere des Gebäudes wider und schafft eine natürliche Einheit zwischen innen und außen. Der Bambus passt sich diesen Formen harmonisch an.

Bambus MesserfurnierBamboo Supreme Bambusparkett
Bambusparkett im AkzoNobel Hauptsitz Amsterdam

Höchste Nachhaltigkeitsstandards

Die Wahl nachhaltiger Bambusprodukte hat neben der Verwendung von Solar panels, der doppelverglasten Klimafassade und einem erdgekoppelten Wärmetauscher dazu beigetragen, dass das Zertifikat BREAAM-NL Excellent erreicht wurde. Da die AkzoNobel Experience der Öffentlichkeit zugänglich ist und als transparenter Empfangs- und Treffpunkt dient, war eine einladende Gestaltung in diesem Bereich besonders wichtig. Gerade der Kunstraum zieht viele Besucher an und soll daher auch ein gesundes Raumklima und eine Wohlfühlatmosphäre unterstützen. Bambus war daher das Material der Wahl.

Mehr uber Thema Nachhaltigkeit
MOSO Bambus Produkte Nachhaltigkeit

Interested?

Sie denken über Bambus nach und benötigen eine Unterstützung, um herauszufinden, welches Produkt am besten zu Ihnen passt? Zögern Sie nicht, sich mit unseren MOSO® Bamboo Experten in Verbindung zu setzen.

Michael van Houten
Area Sales Manager MOSO International BV, die Niederlande

Kontaktieren Sie uns
Michael van Houten MOSO Bambus expert
Go to top