Ricoh Büro Bergen op Zoom

MOSO-Bambusboden, -Platten und -Balken wurden bei der Erweiterung und Renovierung des Büros von Ricoh Europe verwendet. Grasso den Ridder Architects lieferte die komplette strukturelle Architektur, die Innenarchitektur und das Projektmanagement in der Umsetzung. Das neue Büro wirkt durch die auffällige transparente Glasfassade von zehn Metern Höhe und siebzehn Metern Breite leicht und offen. Mit MOSO® Bambusprodukten wird ein warmes und langlebiges Produkt in diesem Projekt verwendet.

Eine inspirierende Arbeitsumgebung

Architekt Ferry den Ridder: „Der Auftrag von Ricoh war es, eine inspirierende Arbeitsumgebung und einen repräsentativen Empfangsbereich zu schaffen. Durch die Entscheidung für eine Erweiterung und Renovierung statt eines Neubaus wurde ein großer Schritt in Richtung der Nachhaltigkeitsvorteile des Projekts gemacht. Die 10 Meter hohe Glasfassade des Haupteingangs, durch die das markante Treppenhaus sichtbar ist, bildet das verbindende Element zwischen dem vollständig renovierten bestehenden Bürobereich und dem neuen Bürobereich im Zwischengeschoss.

Ricoh Büro mit Bambus Anwendungen

"Bambus gibt dem Projekt Wärme und ist nachhaltig, sowohl in dem Sinne, dass er hart und dauerhaft ist, da es sich um ein schnell wachsendes Gras und nicht um Holz handelt. Es gibt kein alternatives Material, das die gleiche Funktionalität bietet"

Architekt Ferry den Ridder
Mehr über Ricoh von Grassodenridder Architedten (Niederländisch)

MOSO® Bamboo Industriale

Das Treppenhaus nimmt eine prominente Position im Empfangsbereich des neuen Ricoh-Büros ein. Die Treppe ist mit einem Bambus-Industriebodenbelag verkleidet. Dieser nachhaltige Bambusboden wird auch in den Bürobereichen eingesetzt. MOSO® Bamboo Industriale besteht aus kurzen, massiven Bambusstreifen, die nach der Verlegung ein markantes Linienmuster zeigen. Dank der dicke Nutzschicht (bis zu 15 mm) hält der Boden viele Generationen lang. Darüber hinaus werden MOSO® Bambus-Massivplatten als Wandverkleidung im Innenbereich des Büros und des Eingangsbereiches eingesetzt. Die Fensterrahmen im Bürobereich sind aus MOSO® Konstruktionsbalken gefertigt.

Mehr über Bamboo Industriale
Bambus Treppen in Ricoh Büro

Bambus: Die am schnellsten wachsenden erneuerbaren Materialien

Bambus ist eines der am schnellsten wachsenden erneuerbaren Materialien der Welt. Bambus ist eine Grasart mit den Eigenschaften von Holz. In nur fünf Jahren wächst ein Bambusstamm und ist bereit für die Ernte. Im Gegensatz zu Holz findet kein Kahlschlag statt, die Pflanze wächst weiter und produziert neue Stämme. Nach der Ernte werden die Stämme in Bambusstreifen geschnitten und zu Fußböden, Paneelen, Balken oder Furnieren verarbeitet. Untersuchungen der TU Delft zeigen, dass MOSO-Bambusprodukte während ihres gesamten Lebenszyklus CO2-neutral sind.

Mehr über die Vorteile von MOSO® Bambus
Schnelle Wachstum Moso bambus

Interessiert?

“Ein Projekt, bei dem MOSO® Bambusprodukte zum Einsatz kommen, bietet verschiedene Vorteile gegenüber Holz und anderen alternativen Materialien, zudem hält MOSO® Bambus jahrzehntelang.”

Paul Vriend
Area Sales Manager MOSO International BV, die Niederlande

Contact us
Paul Vriend MOSO Bamboo expert
Go to top