Bamboo Ultimate Verkehrszeichen

Wesentliche Reduzierung des CO2-Ausstoßes mit dem Bambus-Verkehrszeichen

			

Bamboo Ultimate Verkehrszeichen

In Zusammenarbeit mit der HR Groep hat MOSO® das erste Verkehrszeichen aus Bambus als Alternative zu den bekannten Verkehrszeichen aus Aluminium entwickelt. Die Verkehrszeichentafel besteht aus Bamboo Ultimate: einer aus robusten Bambusstreifen hergestellter, in drei Schichten verleimter Platte. Die Bambusplatte wurde für die Außenanwendung imprägniert.

Die MOSO® Bamboo Ultimate Vorteile

  • MOSO Bamboo benefit co2 neutral
    CO2-neutral
  • Hart & Haltbar
  • Unerschöpfliche Ressource
  • Beautiful appearance_natural beauty_MOSO-BambooPVB_Benefit_WEB-White
    Schöne Optik
  • Stabil

Partner bei der Entwicklung von Bambus-Verkehrszeichen 

MOSO® liefert spezialangefertigte Bamboo-Ultimate-Verkehrszeichen an die HR Groep. Der niederländische Experte in Verkehrssicherheit, Beschilderung und Gestaltung von öffentlichen Räumen vervollständigt das Verkehrszeichen mit dem gewünschten Ultimate-Signing-Informationsträger. Versuchsweise wurde das erste Verkehrszeichen Mitte 2017 in der Gemeinde ’s-Hertogenbosch aufgestellt. Anfang 2018 erfüllt das Verkehrszeichen aus Bambus immer noch in vollem Umfang die Erwartungen. Außerdem wurde das Verkehrszeichen eingehend von der SGS Intron (AKI) hinsichtlich der erforderlichen CE-Norm EN 12899-1 geprüft. Die CE-Kennzeichnung wurde im März 2018 erteilt. Mit 3M wurden erfolgreiche Tests durchgeführt, um eine gute Haftung des Bildträgers auf dem Schild nachweisen zu können.

Verkehrsschilder aus Bambus - umweltfreundlicher als Aluminium

Regierung, Gemeinden und andere Abnehmer von Verkehrszeichen streben unablässig eine Reduzierung des Energieverbrauchs und CO2-Ausstoßes an. Bei der Herstellung von Verkehrszeichen wird häufig Aluminium eingesetzt. Obwohl Aluminium wiederverwertet werden kann, fällt bei seiner Produktion ein hoher CO2-Ausstoß an. Bambus ist nachhaltiger und umweltfreundlicher als Aluminium, da es aus der schnellst wachsenden Pflanze der Erde hergestellt wird und vollständig erneuerbar ist. Die Bambusprodukte von MOSO® sind über ihren gesamten Lebenszyklus gesehen nachweislich zumindest CO2-neutral oder sogar besser (mit positiven Auswirkungen für die Umwelt).

Die Alternative zu Aluminium überzeugt durch Dauerhaftigkeit, Härte und Stabilität

Obwohl Riesenbambus im Grunde genommen eine Gras- und keine Holzart ist, verfügt es über ausgezeichnete Hartholzeigenschaften, einschließlich hoher Härte und Dauerhaftigkeit. Da Bamboo Ultimate aus einzelnen Bambusstreifen besteht, hat es ein geringeres Schwind- und Quellverhalten als Massivholz und stellt eine äußerst stabile Lösung dar. Die Stabilität eines Verkehrszeichens ist einer seiner wichtigsten Eigenschaften: Das Schild muss trotz Wettereinflüssen und einseitigem Informationsträger über Jahre hinweg seine flache Form behalten. Dank eines speziellen Imprägnierungsverfahrens, erreicht MOSO® Bamboo Ultimate die höchstmögliche Dauerhaftigkeitsklasse entsprechend der Europäischen Norm EN 350.

Die internationale Einführung von Bambus-Verkehrszeichen

Auf der größten internationalen Fachmesse für Verkehr in Amsterdam, Intertraffic 2018, stellte die HR Group die Verkehrszeichen Smart Ultimate Sign Sustainable Plus vor. Die Bambus-Verkehrszeichen wurden in Kombination mit dem Smart-Sensor zur Signalisierung eventueller Schäden und dem Ultimate-Signing-Informationsträger präsentiert. Der Informationsträger besteht aus einer umweltfreundlichen, reflektierenden Folie, die mit einem Digitaldruck versehen ist und durch eine UV-beständige transparente Beschichtung geschützt wird.

Möchten Sie ein Produkt sehen und anfassen?

Erfahren Sie mehr über Bamboo Ultimate Verkehrszeichen

Möchten Sie mehr Informationen über unsere Bamboo Ultimate Verkehrszeichen? Wenden Sie sich bei Fragen unbedingt an einen MOSO® Bamboo Experten.

Paul Vriend
Area Sales Manager MOSO International B.V., die Niederlande

Kontaktieren Sie uns
Paul Vriend MOSO Bamboo expert
Go to top